streetfootballworld festival 06
Auftraggeber
streetfootballworld gGmbH

Architekten
raumstar*architekten, Michael Kloos und Florian Brenner

Team
Janet Heller, Michael Hinz, George Koch, Daniel Slota

Gerüstverleih
Tisch Gerüstbau GmbH

Material
Layher Allroundgerüstsystem

Fläche
ca. 800 qm

Ort, Baujahr

Berlin Kreuzberg, 2006
Ausführung: Juni 06 – Juli 06
in Zusammenarbeit mit 60 Berliner Jugendlichen

Fotograf
Mauricio Bustamante, Florian Brenner


... Projektinformationen (pdf)

Für das „festival 06“, der ersten Strassenfussballweltmeisterschaft, wurde eine leerstehende Grundschule in Berlin temporär zum „village“ für 280 jugendliche Fussballer aus 24 Nationen ausgebaut. Wie beim Strassenfussball sollten kurzzeitig verschiedene Orte mit einfachen Mitteln bespielt werden. Betten, Regale, Duschen, die Einrichtung des Pressezentrums und verschiedene Aufsteller auf dem Festivalgelände wurden von 60 Jugendlichen einer sozialen Einrichtung als temporäre Konstruktionen aus gemietetem Baugerüst aufgebaut.
Eine bautechnisch einfache Lösung, die dem engen Budget gerecht wurde. Das Material kann komplett wiederverwendet werden.